Startseite

Herzlich willkommen bei „Voll50“!

Was Sie hier finden, ist Teil einer Reise. Sie hat im Jahr meines 50. Geburtstags begonnen. Damals beschloss ich, Frauen in meinem Alter zu ermutigen, noch einmal Fahrt aufzunehmen und bekannte Ufer zu verlassen. „Partner in Crime“ ist bis heute die Internet-Präsenz von www.ursachewirkung.com. Sie gab mir die Möglichkeit, jeden Freitag Einblicke in mein Leben zu eröffnen. Die Themen sind vielfältig wie mein Dasein zwischen Freundschaften, Verführung und Verantwortung. Die jeweils aktuellen Audio-Versionen dieser Blogbeiträge sind weiter unten auf dieser Seite nachzuhören.

Motivation

Zwei Jahre vor diesem runden Geburtstag hat es in meinem Leben ziemlich geruckelt. Was sich als Hoffnung darstellte, entpuppte sich als Enttäuschung. Was ich als Verlust empfand, verwandelte sich in einen Gewinn. Auf jeden Fall bekam ich eine Chance. Ich konnte mir ein neues Leben gestalten, mit der Offenheit der Jugend und der Erfahrung des Mittelalters. Das war aufregend und ist es noch immer. Trotzdem machte ich die Erfahrung, dass diese gelebte Freiheit verwirrend auf meine Umwelt wirkte. Ich entsprach damit ganz und gar nicht dem Bild einer Frau meines Alters. Und ich fand heraus, dass vielen Frauen gerade in der Lebensmitte oft der Mut fehlt, für sich, ihre Wünsche, Hoffnungen und Sehnsüchte einzustehen. Sie zu stärken, ist seitdem Wind unter meinen Flügeln.

Manifestation

Weil nicht jede/r vollkommen internetaffin ist, entstand nach einem Jahr der Plan zu einem Sammelband. Er umfasst ausgewählte Blogbeiträge und erschien unter dem Titel „Voll Fünfzig“. Ein weiterer folgte, den ich mit einem Augenzwinkern „Foll Vünfzig und noch immer fehlerfrei“ nannte. Nach einem Jahr Pause wird die Trilogie vollendet und eine weitere Stufe erklommen: „Voll Fünfzig und halb philosophisch“. Der Band ist umfangreicher als seine Vorgänger und wird von einem Kartendeck mit 54 Philofixes begleitet. Die Bücher sind übrigens auch als eBook auf allen einschlägigen Online-Shops erhältlich.

Freitags-Blog zum Anhören

Strandphantasien
Ich komme gerade von einem sehr spontanen Frühstück auf einer Dachterrasse – ein wunderbarer Start in den Tag. Und zwischen Leckereien-Etagere und Latte Macchiatto fliegen die Erfahrungen und Träume hin und her.
Aufgeladene Atmosphäre
Spüren Sie das auch, dass momentan ganz viel Energie in der Luft liegt? Also aufgeheizte, die ein Ventil sucht. Oder Kühlung. Oder Wandlung.
Tiere und Kinder gehen immer
Nach der kleinen Mückenattacke von letzter Woche kam noch eine größere, die mich tatsächlich davon abgebracht hat, zum See zu fahren. Aber grundsätzlich mag ich Tiere – auch wenn ich das jahrelang nicht wusste.