Über uns

Claudia Dabringer

Claudia Dabringer

Radiomachen – das schwebte ihr vor, als sie sich nach 19 Jahren in Tirol aufmachte, um in Salzburg Germanistik und Publizistik zu studieren. Und das machte sie dann auch, bei verschiedenen Sendern, in verschiedenen Funktionen.

1999 entschied sie sich, als freie Journalistin zu arbeiten. Sie schrieb und schreibt für Tageszeitungen und Magazine, Verlags- und Kommunikationsagenturen, Universitäten und Fachhochschulen. Bald kamen Lehrtätigkeiten dazu, die Ausbildungen zur Fachtrainerin und Schreibpädagogin.

Und irgendwann das erste Buch als kulinarische Entdeckungsreise, dem zwei weitere folgten. 2015 schrieb sie ihre ersten Blogbeiträge für www.welt-der-frauen.at, 2016 begann die Zusammenarbeit mit www.ursachewirkung.at. Sie dauert bis heute erfolgreich an.

Claudia Dabringer lebt in Salzburg.

Marion Lichtenberger

Marion Lichtenberger

Der Apfelbaum in Claudia Dabringers Garten, die vielen Armbänder an ihrem Handgelenk und die Farbe Violett – das war es, was Marion Lichtenberger als erstes in den Sinn kam, als sie Ideen für das erste Buchcover der Voll fünfzig-Reihe sammelte. Diese Ideen setzte sie dann mit Aquarell, Farbstiften und Computer in die Realität um.

Claudia Dabringers Apfelbaum, ihre Armbänder und die Farbe Violett zieren mittlerweile drei Bücher, ein Kartendeck und diese Website hier.

Manches von dem, was Marion Lichtenberger sonst noch so macht, ist hier zu sehen: blickdings.com