Manifestation

Weil nicht jede/r vollkommen internetaffin ist, entstand nach einem Jahr der Plan zu einem Sammelband. Er umfasst ausgewählte Blogbeiträge und erschien unter dem Titel „Voll Fünfzig“. Ein weiterer folgte, den ich mit einem Augenzwinkern „Foll Vünfzig und noch immer fehlerfrei“ nannte. Nach einem Jahr Pause wird die Trilogie vollendet und eine weitere Stufe erklommen: „Voll Fünfzig und halb philosophisch“. Der Band ist umfangreicher als seine Vorgänger und wird von einem Kartendeck mit 54 Philofixes begleitet. Die Bücher sind übrigens auch als eBook auf allen einschlägigen Online-Shops erhältlich.